Am Samstag, den 08.12.2018 haben wir die Firma Outokumpu-Nirosta in Dillenburg besichtigt. Dort angekommen wurden wir vom Ausbildungsleiter Herr Bruns und seinem Team begrüßt und haben interessante Informationen über die Firma Outokumpu erhalten. Danach haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die eine Gruppe das Werk besichtigt hat, durfte die andere Gruppe unter Anleitung der Ausbilder Brennschneiden. Später wurde dann gewechselt.
Das moderne Kaltwalzwerk in Dillenburg ist spezialisiert auf Flachprodukte aus Edelstahl, die Coil für Coil härteste Anforderungen an die Oberflächenqualität erfüllen. Darüber hinaus stellt das Werk im Hinblick auf Außenverkleidungen aus Edelstahl mit beeindruckender Optik eine Klasse für sich dar. Das Werk Dillenburg ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Veredelungsverfahren, die dünnen, blankgeglühten Edelstahlfassaden einzigartige dekorative Oberflächen verleihen, insbesondere in Anwendungsbereichen, in denen hohe Anforderungen an die Ästhetik und Perfektion der Oberfläche gestellt werden: Architektur, Automobilkonstruktion und Weißwaren wie zum Beispiel Waschmaschinen oder Spülmaschinen.
Es war sehr beeindruckend und interessant und hat uns einen guten Einblick in die Berufe Industriemechaniker, Elektroniker, Verfahrenstechnologe Metall und viele weitere ermöglicht.

  • outokumpu01
  • outokumpu02
  • outokumpu03
  • outokumpu04
  • outokumpu05
  • outokumpu06

Infobox

Im Sommer nimmt unsere Gruppe regelmäßig an den THW-Jugendwettkämpfen auf Landes- und Bundesebene teil. Seit einigen Jahren sind wir dabei recht erfolgreich und landen meistens auf einem der vorderen Plätze.

Nächster Dienst

Grillnachmittag

31.08.2019 - 14:00 Uhr

Noch

Statistik

Heute105
Gestern505
Diese Woche610
Diesen Monat5552
Gesamt464698

Visitor Info

  • IP: 35.175.200.4
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Operating System: Unknown

Gerade online

1
Online

Dienstag, 20. August 2019 05:23

Anmeldung