Alle drei Jahre ermittelt die THW-Jugend die beste Jugendgruppe aus ihre 669 Ortsverbänden. Um sich für diesen Bundesjugendwettkampf zu qualifizieren wird zuerst auf Landesebene die beste Gruppe ermittelt. Dieser Landesjugendwettkampf wurde nun in Fulda ausgetragen.

Hessenmeister

Unter den 15 teilnehmenden Jugendgruppen aus Hessen waren wir natürlich auch mit dabei und haben uns im Vorfeld gut auf den Wettkampf vorbereitet.

Die Mühe hat sich gelohnt und wir haben mit deutlichem Abstand den Pokal nach Dillenburg geholt. Im nächsten Jahr treten wir dann in Rudolstadt (Thüringen) gegen die Landessieger aus den anderen Bundesländern an.

 

  • 2018-07-15_15.38.13
  • 2018-07-15_16.04.49
  • 2018-07-15_16.10.33
  • 2018-07-15_16.13.28
  • 2018-07-15_16.13.39