Am Freitag, den 29.01.2010 trafen wir uns um 16 Uhr in Heisterberg. Die Zimmer wurden eingeteilt und bezogen. Nach dem Abendessen trafen wir uns im Besprechungsraum und eröffneten unser Thema, das dieses Jahr um sexuelle Ausrichtung von Menschen ging.

Spielerisch wurden uns viele Begriffe erklärt, danach haben wir noch einen Film geguckt, wo es um homosexuelle Jungs ging. Anschließend hatten wir noch bis 24.00Uhr Freizeit und dann Nachtruhe, doch einige erlaubten sich noch einen Streich in dem sie vor den Türen und Fenster ganz viel Schnee hin schaufelten.

Am Samstag morgen trafen wir uns um 8.30Uhr beim Frühstück. Danach ging es in den Besprechungsraum und haben zuerst ein Spiel gespielt. Als nächstes haben wir uns in Gruppen gesetzt, ein Theaterstück eingeübt zu dem Thema homo- und heterosexuelle das wir dann nach dem Mittagessen aufführten. Dann hatten wir Freizeit.

Wir trafen uns um 18.30 Uhr zum Abendessen. Nach dem Abendessen haben wir noch einen Film über lesbische Liebe geguckt. Anschließen sind noch ein paar joggen gegangen.

Eigentlich wäre um 24.00 Uhr Nachtruhe gewesen doch das Mädchenzimmer hatte noch etwas länger männlichen Besuch ;D !

Am Sonntag morgen haben wir uns wieder zum Frühstück getroffen. Nach dem Frühstück räumten wir die Zimmer auf. Nun gings zum Mittagessen. Daniel erklärte uns noch ein paar Wörter zu dem Thema (Wie hieß das nochmal? Bitte verbessern!) (Anm. d. Red. Ich denke Ihr meint Paraphilien) Wir redeten noch ein bisschen über die Freizeit und räumten noch weiter auf.

Liebe Grüße, Maggi & Leona :)

  • 2010winterfreizeit-1
  • 2010winterfreizeit-2
  • 2010winterfreizeit-3
  • 2010winterfreizeit-4
  • 2010winterfreizeit-5
  • 2010winterfreizeit-6
  • 2010winterfreizeit-7
  • 2010winterfreizeit-8